Zum Inhalt springen

FIS Alpine Ski Weltmeisterschaften 2021 begrüßen Emmi CAFFÈ LATTE als weiteren Hauptsponsor

Top-Marke ergänzt Sponsoring-Portfolio für Cortina 2021

Zug, Schweiz - Emmi CAFFÈ LATTE, die Marke des Schweizer Milchverarbeiter- und Molkereiunternehmens Emmi, wurde als jüngster Neuzugang des Sponsorship-Portfolios der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2021, die vom 7. bis 21. Februar in Cortina d'Ampezzo stattfinden, bekannt gegeben. Die Vereinbarung wurde von Infront, einem Unternehmen der Wanda Sports Group und dem exklusiven Marketingpartner des Events, vermittelt.

Das Logo von Emmi CAFFÈ LATTE wird bei allen Wettbewerben auf Bannern entlang der Strecke, sowie auf Startnummern und während der gesamten Veranstaltung auf Hintergrundkulissen zu sehen sein.

Michael Witta, Vice President Marketing Sales bei Infront, sagte: "Im Laufe der Jahre entwickelte sich Emmi zu einem langjährigen Partner bei zahlreichen prestigeträchtigen alpinen Ski-Events und wir freuen uns, diese Top-Marke wieder bei den FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2021 begrüßen zu dürfen. Diese Highlight-Veranstaltung der Wintersportsaison passt perfekt zu Emmi CAFFÈ LATTE und wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit." 

Thomas Morf, CMO der Emmi Gruppe, sagte: "Wir freuen uns, nach St. Moritz 2017 bereits zum zweiten Mal mit unserer Top-Marke Emmi CAFFÈ LATTE bei den FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften dabei zu sein. Die Veranstaltung hat eine hohe Relevanz im Schweizer Heimatmarkt und im Alpenraum und ist eine tolle Ergänzung zu unseren erfolgreichen Aktivitäten im FIS Weltcup."

Emmi CAFFÈ LATTE reiht sich in ein bereits umfangreiches Sponsoring-Portfolio ein, zu dem neben EA7, der Sportmarke von Emporio Armani, dem Automobilhersteller Audi, dem Reifenhersteller Pirelli, der Schweizer Versicherungsgruppe Helvetia, dem Luxusuhrenhersteller Longines und dem deutschen Motorenölhersteller Liqui Moly auch das italienische Mobilitätsunternehmen Telepass als Presenting Sponsor gehört.

36 Broadcaster in 180 Ländern sorgen dafür, dass die 13 Wettkämpfe der FIS Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2021 für Fans auf der ganzen Welt zu sehen sein werden.

2019 erreichte die FIS Alpine Ski WM im schwedischen Åre bei einer Live-Übertragung von 600 Stunden ein kumuliertes TV-Publikum (live/delayed) von 106 Millionen. 

Über Emmi CAFFÈ LATTE

Emmi CAFFÈ LATTE ist eine Marke von Emmi, dem größten Milchverarbeiter der Schweiz und einer der führenden Premium-Molkereien in Europa.
In der Schweiz verfügt die Emmi Gruppe über 25 Produktionsstandorte. Im Ausland ist Emmi mit ihren Tochtergesellschaften in 14 Ländern präsent, davon in acht mit Produktionsbetrieben. Die Hälfte des Umsatzes von rund CHF 3,5 Milliarden - davon über 10 % mit Bioprodukten - wird in der Schweiz erwirtschaftet, die andere Hälfte im Ausland. Zwei Drittel der mehr als 8.700 Mitarbeiter sind derzeit außerhalb der Schweiz beschäftigt.