Zum Inhalt springen

DTU und Infront beschließen Vermarktungskooperation

Fünfjährige Zusammenarbeit zur Erkundung des ungenutzten Marktpotenzials

Zug, Schweiz, 8 November 2021 – Ab sofort wird Infront auf exklusiver Basis die Marketing-Rechte der Deutschen Triathlon Union (DTU) vermarkten. Der Vertrag gilt zunächst für fünf Jahre und umfasst u.a. die Rechte der DTU-Nationalmannschaft, der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga sowie weitere ausgewählte DTU-Rechte, insbesondere bei Wettkämpfen der DTU. Darüber hinaus haben sich beide Partner die gemeinsame Entwicklung neuer Rechte, insbesondere im digitalen Bereich, zum Ziel gesetzt. 

Nach zuletzt erfolgreichen Jahren der Vermarktung wird das Marketing-Team des Verbandes eng mit den Event-Spezialisten von Infront zusammenarbeiten, um Kontinuität und Authentizität bei der Rechteimplementierung weiterhin zu gewährleisten. Infront wird sich als Marktführer der Branche in erster Linie auf die auf die Gewinnung neuer Kunden konzentrieren und darüber hinaus seine Erfahrung als Full-Service-Agentur in die Weiterentwicklung des Verbandes einbringen.

„Mit dieser strategischen Kooperation wollen wir die sehr positive wirtschaftliche Entwicklung des Verbandes weiter fortsetzen und auch Potenziale nutzen, die uns auf Grund unserer aktuellen Struktur bisher verborgen geblieben sind. Wir freuen uns und sind stolz, mit Infront einen renommierten Partner gefunden zu haben, der eine überaus große Expertise im Bereich Event-Vermarktung besitzt“, sagt Matthias Zöll, Generalsekretär der DTU. 

Hans-Peter Zurbrügg, Senior Vice President Personal & Corporate Fitness bei Infront, ergänzt: „Wir sind davon überzeugt, dass die Sportart Triathlon und die Deutsche Triathlon Union noch viel Potential besitzen. Sie stellen eine ideale Kombination von Sport und Lifestyle dar, verbunden mit umfangreichen Aktivierungsmöglichkeiten. Bei der Entwicklung dieses Potentials werden wir sicherlich von unserem Netzwerk und unseren Erfahrungen im Bereich Personal & Corporate Fitness profitieren.“

Über die Deutsche Triathlon Union

Die Deutsche Triathlon Union e.V. (DTU) ist der Spitzenverband für den Triathlon-, Duathlon, Aquathlon- und verwandten Ausdauermehrkampfsport in Deutschland. Die DTU besteht aus 16 Landesverbänden, in denen mehr als 1.500 Vereine und mehr als 60.000 Mitglieder organisiert sind. Als Spitzenverband vertritt die DTU die Interessen ihrer Mitglieder gemeinwohlorientiert und ausgerichtet auf die Gemeinschaft der Triathlet*innen und Ausdauermehrkämpfer*innen. Die DTU ist Mitglied des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), von Europe Triathlon und dem Weltverband World Triathlon.