Skip to content
Blog
News

BREMER verlängert Trikotsponsoring beim SC Paderborn 07

Admin
18/03/2022
1 min read

Paderborn, Deutschland, 18.03.2022 – Der SCP07 hat mit BREMER die Nutzung der vertraglich vereinbarten Option zur Verlängerung des Trikotsponsorings um eine weitere Spielzeit vereinbart. Somit werden die SCP07-Kicker auch in der Zweitliga-Saison 2022/2023 mit dem Schriftzug des Paderborner Familienunternehmens auflaufen.

"Die Partnerschaft mit dem sehr erfolgreichen heimischen Traditionsunternehmen BREMER, das dieses Jahr sein 75-jähriges Betriebsjubiläum feiert, wird von unseren Fans und dem Umfeld unseres Vereins sehr positiv wahrgenommen. Wir freuen uns sehr, dass sich BREMER frühzeitig zur Verlängerung dieses Engagements entschieden hat", erklärt SCP07-Geschäftsführer Finanzen, Ralf Huschen.

„Wir freuen uns, mit dem Trikotsponsoring in die Verlängerung zu gehen. Eines unserer Ziele war, die Marke BREMER einer breiten Öffentlichkeit bundesweit zu präsentieren. Mit der Steigerung unseres Bekanntheitsgrades sind wir sehr zufrieden. Die Zusammenarbeit mit dem SCP07 verlief erwartungsgemäß sehr vertrauensvoll und auf Augenhöhe. Daher blicken wir mit großer Vorfreude auf die kommende Saison", betonen die BREMER-Vorstände Michael Dufhues, Dr. Matthias Molter und Torsten Schuff.

„Den SCP07 und BREMER verbindet eine jahrzehntelange Partnerschaft, die nicht nur in der Region super ankommt, sondern auch von beiden Seiten beispiellos gelebt wird. Wir freuen uns daher sehr, dass BREMER auch für die kommende Saison Hauptsponsor bleibt und so zum Erfolg des SCP07 beiträgt.“, sagt Marco Sautner, Managing Director von Infront Germany, dem Vermarktungspartner des SCP07.