Skip to content

Infront steigert die Reichweite der Premier League in Subsahara-Afrika um 30 Prozent

Über 25 Rundfunkanstalten sorgen für die größte frei empfangbare Reichweite der englischen Top-Fußballliga

Zug, Schweiz - Die Premier League, eine der Top-Fußballligen der Welt, wird in der Saison 2020/21 ihre bisher breiteste Berichterstattung im frei empfangbaren Fernsehen in Subsahara-Afrika genießen, nachdem Infront, ein Unternehmen der Wanda Sports Group, einen 30-prozentigen Zuwachs an Sendern gesichert hat.

Über 25 Rundfunkanstalten in mehr als 20 Gebieten werden wöchentlich ein Spiel im frei empfangbaren Fernsehen zeigen, wodurch die Präsenz der Premier League auf dem Kontinent weiter ausgebaut wird. Darunter sind auch neue Abkommen in mehreren Gebieten, wie Benin, Botswana, Kamerun und Sambia.

Jean-François Jeanne, Geschäftsführer Infront France, sagte: "Dies ist die zweite Saison, in der wir an der Seite der Premier League in Subsahara-Afrika arbeiten und dieses Wachstum ist ein Beweis für das Wissen und die Erfahrung unserer engagierten Afrika-Abteilung im Bereich der Medienrechte auf diesem Kontinent. Die Liga ist eine der besten der Welt und wir freuen uns über die Loyalität unserer langjährigen Partner sowie über die Anerkennung durch neue Rundfunkanstalten, die ihren Zuschauern herausragende Inhalte bieten wollen."

Paul Molnar, Premier League's Director of Broadcasting, fügte hinzu: "Subsahara-Afrika hat viele der Topstars der Premier League hervorgebracht und wir freuen uns, dass die leidenschaftliche Fangemeinde in dieser Region nun einen noch besseren Zugang zu unseren Spielen haben wird. Die Erfahrung von Infront bei der Suche nach den etabliertesten und zuverlässigsten Broadcast-Partnern hat dazu beigetragen, unser Produkt einem breiteren Publikum zugänglich zu machen."

Alle Übertragungen des wöchentlichen Spiels enthalten englische, französische oder portugiesische Kommentare sowie spezielle Dienste in lokalen Sprachen wie Suaheli. Es werden auch wöchentliche Vorschau-, Magazin- und Highlight-Sendungen angeboten.

Die EPL-Saison 2020/21 begann am 12. September und läuft bis zum 23. Mai 2021. Sie wird an diesem Wochenende mit dem Schlüsselspiel Chelsea gegen Crystal Palace fortgesetzt.