Zum Inhalt springen

Infront erwirbt Anteile an Tech-Start-up Minute.ly

KI-basierte Videotechnologie verbessert Reichweite, Nutzerbindung und Ertrag

Zug, Schweiz – Infront hat Anteile an Minute.ly erworben, einem Unternehmen, das sich auf die Videooptimierung auf Basis künstlicher Intelligenz (KI) spezialisiert hat – das strategische Ziel liegt darin, Rechtehaltern die automatisierte Videotechnologie des Unternehmens zur Verfügung zu stellen.

Die Lösungen von Minute.ly verwenden KI-Technologie, um Videoinhalte zu analysieren und die fünf spannendsten Sekunden herauszufiltern, um so smarte, fesselnde Teaser zu erstellen, die den Zuschauern ansprechenden, maßgeschneiderten Content liefern. Infront erhält nun die Lizenz, diese Technologie weltweit an Rechtehalter, Sponsoren und Kunden zu vertreiben.

Als Partner großer Sportligen und Nachrichten- und Unterhaltungs-Anbieter bietet Minute.ly ein umfassendes Produktangebot für Content-Ersteller und Marken. Hierzu zählen automatische Videoanalyse zur Erkennung von Schlüsselmomenten, automatische Videovorschau (vergleichbar mit Netflix) und ein Videoanalyse-Dashboard für Kontrollzwecke. Die Angebote von Minute.ly werden von sämtlichen Plattformen unterstützt, um die Zielgruppen zu binden und neue Einnahmequellen zu schaffen.

Christian Müller, Vice President of Strategy & Business Development bei Infront: „Die Technologie von Minute.ly wird es unseren aktuellen und künftigen Kunden ermöglichen, weltweit mehr Fans für sich zu gewinnen und das Marketing auf effiziente und verlässliche Weise so zu optimieren, dass neue Einnahmequellen erschlossen werden. Die Kooperation mit einem Start-up passt perfekt zu unserer Strategie, uns auf innovative und kundenorientierte Lösungen zu fokussieren.“

Amit Golan, CEO und Mitgründer von Minute.ly, hierzu: „In unserem hart umkämpften Marktumfeld versorgt Minute.ly Herausgeber und Content-Ersteller mit den Tools, die sie brauchen, um das meiste aus ihrem Videomaterial herauszuholen, ihre Einnahmen zu maximieren und Kosten zu senken. Dieses Investment ermöglicht es uns, unsere Technologie – die bereits eine Vorreiterrolle in der Revolution von Online-Videos spielt – weiterzuentwickeln und auszubauen. Damit helfen wir weiteren Herausgebern und Content-Erstellern bei ihrem Schritt ins Video-Zeitalter.“

In den vergangenen zwei Jahren hat Infront den strategischen Fokus auf eine Zusammenarbeit mit Start-ups gelegt und damit sein Serviceangebot erweitert. Dazu gehörte die Arbeit mit Partnern wie WSC, einem auf automatisierte Videos spezialisierten Unternehmen, DEEP, einer Software für automatisierte Content-Erstellung, den Chatbot-Experten von Tokabot und District, einer App für urbane Entdecker.

Über Infront

Infront ist ein führendes Unternehmen im Bereich Sportmarketing und managt ein breites Portfolio an Sportrechten der Spitzenklasse. Infront deckt alle Aspekte erfolgreicher Sportevents ab. Hierzu zählen die Vergabe von Medienrechten, Sponsoring, Medienproduktion, Eventdurchführung sowie digitale Lösungen. Der Unternehmenssitz befindet sich im schweizerischen Zug. Etwa 1.000 Mitarbeiter unterstützen Infront in 43 Niederlassungen in über 14 Ländern und ermöglichen so jährlich weltweit rund 4.000 Eventtage mit erstklassigen Sportevents.

Über Minute.ly

Minute.ly ist ein führender Entwickler von KI-basierten Lösungen zur Videooptimierung und bietet ein umfassendes Angebot an Tools, die Content-Erstellern und Herausgebern völlig neue Möglichkeiten verschaffen. Das 2014 gegründete Unternehmen hat das branchenweit einzige Angebot entwickelt, das in Echtzeit die Highlights für Livestream-Übertragungen erkennt. Die Lösungen von Minute.ly analysieren binnen Sekunden automatisch hunderte von Videos, erkennen die fünf spannendsten Sekunden in jedem Video und erstellen so konkurrenzlos gute, packende Teaser. Minute.ly gelingt dank Deep Learning und maschinellem Lernen eine nahtlose Verschmelzung von Crowdsourcing-Daten und künstlicher Intelligenz und sorgt so für kostbare Erkenntnisse zu Performance und Nutzerbindung von Videoangeboten. Als Pionier in der dynamischen Videooptimierung ist Minute.ly ein bewährter Partner weltweit führender Unternehmen im Sport-, Unterhaltungs- und Nachrichtengeschäft. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Tel Aviv und New York. Um mehr über Minute.ly zu erfahren, besuchen Sie minute.ly.