Zum Inhalt springen

Infront sichert V-ZUG als offiziellen Sponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2020

Schweizer Marke unterstützt Eishockey-Turnier im eigenen Land

Zug, Schweiz – Der Schweizer Haushaltsgeräte-Hersteller V-ZUG wird laut einer mit Infront, dem exklusiven Medien- und Marketingpartner der Internationalen Eishockey-Föderation (IIHF), ausgehandelten Vereinbarung offizieller Sponsor der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2020.

Im Rahmen des Sponsorings wird die Marke V-ZUG auf Spielfeldflächen, Hintergrundwänden bei Pressekonferenzen und zahlreichen weiteren Werbeflächen an den Austragungsorten in Zürich und Lausanne zu sehen sein. Der Hersteller hat zudem das Recht, das offizielle Logo sowie das Maskottchen für Werbezwecke einzusetzen und Fan-Aktivitäten in beiden Stadien zu organisieren.

Christoph Mauer, Senior Director Winter Sports bei Infront, kommentierte: „Mit V-ZUG hält eine weitere bedeutende Schweizer Marke Einzug in die Sponsorenriege der diesjährigen IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft. Die Marke steht für Qualität und Präzision und passt damit perfekt zu den Werten dieses Turniers und dem, was wir bei dieser Veranstaltung erreichen wollen.“

Attila Castiglioni, Direktor der Service- und Marketing-Abteilung von V-ZUG, fügte hinzu: „Als Schweizer Unternehmen mit langjähriger Tradition freuen wir uns, die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in der Schweiz unterstützen zu können. Eishockey steht für die gleichen Werte, die auch wir als Unternehmen vertreten: Disziplin, Engagement, Liebe zum Detail und Präzision.“

Über V-ZUG

V-ZUG ist die führende Schweizer Marke für Haushaltsgeräte mit Hauptsitz in Zug. Seit über 100 Jahren entwickelt und produziert das Unternehmen im Herzen der Schweiz innovative Geräte für Küche und Waschraum, die den Alltag erleich-tern sowie inspirieren und begeistern – ein Leben lang. V-ZUG ist mit 10 Ausstellungs- und Beratungscentern sowie 16 Service-Centern in der Schweiz präsent und international in 18 Ländern vertreten. Weltweit beschäftigt das Unter-nehmen rund 1700 Mitarbeitende und bildet über 70 Lehrlinge aus. Als Schweizer Marktleader engagiert sich V-ZUG über das eigene Geschäft hinaus für die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt. Das inhabergeführte Unternehmen gehört – zusammen mit der Schwesterfirma Gehrig Group AG und der Tochtergesellschaft SIBIRGroup AG – zur Metall Zug Gruppe.

Über Metall Zug

Die Metall Zug ist eine Schweizer Industrieholding mit Hauptsitz in Zug und bietet ein breites Sortiment an innovativen, nachhaltigen Premium- und Präzisionsprodukten. Die Gruppe entwickelt, produziert und vertreibt technologisch führende Geräte, Maschinen und Lösungen in den Geschäftsbereichen Haushaltsapparate, Infection Control sowie Wire Processing. Zur Metall Zug Gruppe gehören die V-ZUG AG, die Gehrig Group AG (Geschäftsbereich Haushaltsapparate), die Belimed Gruppe (Geschäftsbereich Infection Control) sowie die Schleuniger Gruppe (Geschäftsbereich Wire Processing). Die Industrieholding ging aus der 1887 gegründeten Metallwarenfabrik Zug hervor und ist noch heute hauptsächlich in den Händen der Gründerfamilie. Die Metall Zug Gruppe beschäftigt weltweit rund 3600 Mitarbeitende und ist an der Schweizer Börse SIX Swiss Exchange kotiert.