Skip to content

BWF bucht Stay22 als offiziellen Reisepartner

Neuer Sponsor unterstützt Fans und Sportler ab der Saison 2020/21 bei der Reiseplanung

Zug, Schweiz – Infront, ein Unternehmen der Wanda Sports Group und exklusiver Medien- und Marketing-Partner der Badminton World Federation (BWF), hat bekannt gegeben, dass Stay22 in der Saison 2020/21 als offizieller Reisepartner der BWF fungieren wird.

Die neue Partnerschaft gibt Stay22 die Möglichkeit, seine Marke in der gesamten Region Asien-Pazifik zu präsentieren. Der Fokus wird auf den Social-Media-Plattformen des Badminton-Weltverbands sowie auf den Fan-Websites zur HSBC BWF World Tour liegen.

Mehr als 700 Millionen Badminton-Fans weltweit sowie 33.000 Sportler reisen zwischen mehr als fünf Kontinenten, um ihren Sport live mitzuerleben bzw. auszuüben, und Stay22 möchte ihnen die Reiseplanung durch Unterstützung bei der Suche nach Unterkünften in der Nähe von Veranstaltungsorten erleichtern.

Thomas Lund, Generalsekretär der BWF, dazu: „Die Partnerschaft mit Stay22 ist für uns mit enormem Wert verbunden. Die standortbasierten Karten des Unternehmens helfen den Fans bei der Reiseplanung und Unterkunftssuche und verbessern so die Fan-Erlebnisse. Das Kartensystem von Stay22 orientiert sich an der jeweiligen Position des Austragungsorts, sodass es für Sportfans ganz einfach ist, Reiseservices oder Unterkünfte aller Art ganz in der Nähe unserer Veranstaltungen bzw. Veranstaltungsorte zu finden und zu buchen.“

Frederic Aouad, Vertriebsleiter bei Stay22, äußerte sich wie folgt: „Stay22 und die BWF verfolgen eine ähnliche Vision: Wir möchten den Service für die Fans weiter verbessern und arbeiten daher maximal kundenorientiert. Wir freuen uns, als Partner ausgewählt worden zu sein und den Fans und Sportlern mit unserer Lösung einen Mehrwert bieten zu können. Unser Team erleichtert die Suche nach Reiseservices und Unterbringungsmöglichkeiten und ist fest entschlossen, bestmöglich zu großartigen Reiseerlebnissen beizutragen.“