Zum Inhalt springen

FIHA, Infront und TMG Sport schließen Marketing- und Hospitality-Partnerschaft für IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022

Exklusive Partnerschaft für lokale Sponsoring- und Hospitality-Möglichkeiten auf dem finnischen Markt

Zug/Helsinki, Schweiz/Finnland – Der finnische Eishockeyverband (FIHA), Infront, ein Unternehmen der Wanda Sports Group, und TMG Sport, der finnische Spezialist für Sportmarketing, haben eine Partnerschaft ins Leben gerufen. Ziel ist es, gemeinsam exklusive Marketing- und Hospitality-Möglichkeiten in Finnland für die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022, zu entwickeln und anzubieten, die in weniger als drei Jahren in Helsinki und Tampere stattfindet.

Das kommerzielle Angebot des Organisationskomitees der FIHA umfasst eine begrenzte Anzahl von Sponsoringpaketen offizieller Partner, die finnische Unternehmen nutzen können, um ihre Marke mit der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft in Verbindung zu bringen. Dazu gehört auch eine breite Auswahl an Hospitality-Paketen, die Zugang zu den besten Plätzen und den VIP-Bereichen beider Arenen ermöglichen.

TMG Sports wird in enger Zusammenarbeit mit Infront und der FIHA für die Vermarktung aller verfügbaren lokalen Sponsoring- und Hospitality-Pakete zuständig sein und vor der Veranstaltung außerdem die Umsetzung dieser beiden Komponenten leiten.

Die besten lokalen Marketing-Möglichkeiten bereitstellen

Bruno Marty, Senior Vice President of Spectator Sports bei Infront, erklärte: „Infront blickt auf eine lange Tradition erfolgreicher Zusammenarbeit mit Organisationskomitees im Rahmen früherer IIHF Eishockey-Weltmeisterschaften zurück. TMG Sports verfügt über umfangreiche kommerzielle Erfahrung und ist auf dem finnischen Markt hervorragend vernetzt. Das Unternehmen neben dem FIHA als zusätzlichen Partner gewonnen zu haben, ermöglicht uns, gemeinsam eine attraktive Palette an Marketing- und Hospitality-Möglichkeiten anzubieten, die sich an alle Kunden in Finnland richtet.“

„Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 ist eine der wichtigsten Sportveranstaltungen, die in den nächsten Jahren in Finnland stattfinden“, so Heikki Hietanen vom FIHA, Generalsekretär der IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022. „Unsere enge Zusammenarbeit mit Infront und TMG Sports wird unserem Organisationskomitee dabei helfen, der hohen Nachfrage nach erstklassigen lokalen Marketing- und Hospitality-Möglichkeiten, die im Rahmen der Veranstaltung erwartet wird, angemessen entgegenzukommen.“

Tero Kumpulainen, Gründer und Chairman von TMG Sports: „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Infront und dem FIHA und schätzen uns glücklich, hier bei TMG über ein Team zu verfügen, das seine Erfahrung von den beiden IIHF-Eishockey-Weltmeisterschaften 2012 und 2013 in Finnland beisteuert und so dabei hilft, unseren Kunden 2022 ein exklusives Marketing- und Hospitality-Angebot anzubieten.“

Die IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft 2022 findet vom 13. – 29. Mai statt.