Auf Wachstumskurs Infront Germany Zentrale bezieht neue Räumlichkeiten in Frankfurt

Der deutsche Hauptsitz liegt ab sofort in zentraler Lage direkt am Main in den modernen Bürogebäuden am Westhafen Pier

Frankfurt am Main, Deutschland – Die Zentrale der Infront Germany GmbH hat inder vergangenen Woche ihren Sitz innerhalb Frankfurts verlegt und neue Büroräume am Rotfeder-Ring7 bezogen. Damit wird dem beträchtlichen Wachstum der deutschen Tochtergesellschaft desinternationalen Sportmarketing-Unternehmens Rechnung getragen.

Der moderne Gebäudekomplex Westhafen Pier befindet sich an zentraler Lage in Frankfurt undermöglicht durch die Nähe zu Hauptbahnhof und Flughafen weiterhin eine gute nationale undinternationale Anbindung. Die neuen Räumlichkeiten, mit direktem Blick auf den Main, erstrecken sichüber 720 m² Bürofläche und verdoppeln damit die bisherigen Kapazitäten.

Reinhardt Weinberger, Managing Director Infront Germany: „Unser Umzug ist die Konsequenz dererfolgreichen Wachstumsstrategie von Infront und bildet die Basis für ihre Fortsetzung. In denvergangenen Jahren hat sich parallel zum Sportrechte-Portfolio auch das Team kontinuierlichvergrößert. Heute sind in Deutschland knapp 80 Mitarbeiter für Infront tätig, davon über 15 in derZentrale. Als Sport- und Wirtschaftsmetropole bleibt Frankfurt ein idealer Standort für uns, nichtzuletzt da viele unserer Kunden hier ansässig sind. Wir freuen uns, unseren Mitarbeitern ein derartmodernes Arbeitsumfeld zu bieten und unsere Geschäftspartner künftig an diesem repräsentativenStandort zu empfangen.“

Infront Germany blickt auf eine äußerst positive Entwicklung in den letzten Jahren zurück und konnteseine Positionierung im deutschen Sportmarkt deutlich stärken. Das Unternehmen vermarktetmittlerweile 14 Fußballvereine (gegenüber vier im Jahr 2007), darunter der SV Werder Bremen, der 1.FC Köln und der 1. FSV Mainz 05. Darüber hinaus ist die Infront Gruppe in Deutschland als Partner desDFB, des BMW Berlin-Marathons oder des Frankfurt Marathons tätig und vermarktet bedeutendeWintersport-Events wie die Vierschanzentournee oder den IBU Weltcup Biathlon.

Die vollständige neue Adresse lautet:

Infront Germany GmbHZentrale FrankfurtRotfeder-Ring 7D - 60327 Frankfurt am MainTel.: 0049-69-7079 836-0

Über Infront Sports & Media

Infront Sports & Media ist mit mehr als 650 erfahrenen Mitarbeitern und mehr als 25 Niederlassungenin 13 Ländern eine der führenden internationalen Sportmarketing-Gruppen. Geleitet von President &CEO Philippe Blatter, ist das Unternehmen mit Hauptsitz im schweizerischen Zug erfolgreicher Partnervon 170 Sportverbänden und –vereinen im Fußball, Winter-, Sommer- und Ausdauersport. Bekannt fürseine hohen Qualitätsstandards, deckt Infront alle Aspekte rund um erfolgreiche Spitzensportevents ab– vom Vertrieb der Medien-und Marketingrechte über die Medienproduktion bis hin zur operativenUmsetzung. Im Schnitt werden weltweit täglich elf von Infront betreute Sportanlässe ausgetragen.Insgesamt verzeichnet die Gruppe damit jährlich 4.000 Eventtage im operativen Geschäft.