05ER und Infront verlängern Partnerschaft vorzeitig bis 2031

Kein Video ausgewählt

Wählen Sie einen Videotyp in der Seitenleiste aus.

Exklusive Vermarktungspartnerschaft vorzeitig um sechs Jahre verlängert

Der 1. FSV Mainz 05 und die Sportmarketing-Agentur Infront haben ihre Partnerschaft vorzeitig bis 2031 verlängert. Die seit 2015 bestehende Kooperation, die zunächst auf zehn Jahre angelegt war und nun um sechs weitere Jahre ausgebaut wurde, umfasst die Gesamtvermarktung des Fußball-Bundesligisten sowie zukünftig auch aller weiteren sportlichen Abteilungen des Vereins.

Somit ist Infront mit seinem neunköpfigen Team beim Club vor Ort bis einschließlich der Saison 2030/31 mit der Vermarktung sämtlicher Marketingrechte von Mainz 05 betraut – dazu gehören wie bislang unter anderem das Haupt- und Trikotsponsoring, das Stadion-Namensrecht, Bandenwerbung bei den Heimspielen sowie umfassende Hospitality-Leistungen in der OPEL ARENA und zukünftig ergänzend beispielsweise auch die Rechte zur Vermarktung des Nachwuchsleistungszentrums, des eSports oder des Handballs und Tischtennis. Ziel ist es, das Inventar des Clubs nachhaltig weiterzuentwickeln und durch starke Sponsoring-Partnerschaften die Positionierung der Marke Mainz 05 in der Region, national sowie perspektivisch intensiver auch international weiter voranzutreiben. Infront stärkt gleichzeitig sein Portfolio im Club-Fußball, welches derzeit aus zehn Vermarktungsmandaten von der Bundesliga bis zur dritten Liga besteht.

Als Partner noch enger zusammengewachsen

„Die frühzeitige Verlängerung des Vertrages um weitere sechs Jahre zeugt von einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Mainz 05 und unserem Vermarktungspartner Infront. Besonders in den vergangenen zwölf Monaten konnten wir diese Zusammenarbeit noch einmal auf eine neue Ebene heben sowie Prozesse optimieren und sind als Partner noch enger zusammengewachsen. Nachdem wir unsere eigene strategische Planung vorangetrieben und verschiedene Optionen intensiv analysiert und bewertet haben, freuen wir uns, dass wir die Partnerschaft mit Infront inhaltlich ausbauen und zeitlich ausweiten können", sagt Dr. Jan Lehmann, kaufmännischer Vorstand des 1. FSV Mainz 05.

Reinhardt Weinberger, Managing Director von Infront Germany, ergänzt: „Mainz 05 hat sich in den vergangenen Jahren in der Bundesliga etabliert und zu einer starken Marke entwickelt, die nicht nur bei Fans große Sympathie genießt. Die langfristige Partnerschaft gibt uns gemeinsam mit den Verantwortlichen des Clubs die Möglichkeit, diese Entwicklung auch vermarktungsseitig weiterhin und nachhaltig zu fördern. Wir bedanken uns für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren und freuen uns auf die nächsten elf!“

Pressekontakt Fortuna Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf 1895 e.V.
Kai Niemann
Direktor Kommunikation
E-Mail: medien@f95.de
Telefon: +49 211 23 801 39
Fax: +49 211 23 801 20

Pressekontakt FrieslandCampina:
FrieslandCampina Germany Pressestelle
Jeannine Böhrer-Scholz
Leiterin Unternehmenskommunikation DACH
E-Mail: jeannine.boehrer-scholz@frieslandcampina.com
Mobil: 0162 423 47 30

Pressekontakt Infront Germany:
Infront Germany GmbH
Andrea Bonk
Manager Corporate Communications
E-Mail: andrea.bonk@infrontsports.com
Telefon: +49 69 7079 836 220